Eigentlich braucht´s für Bananenmilch gar kein Rezept, aber ich hab meins im Gegensatz zu früher (Banane + Milch + Mixer = Bananenmilch) ein kleines bisschen verfeinert und wollte es euch kurz mitgeben. Die trinken wir nämlich total gerne nachmittags, wenn wir ein kleines Tief haben. Lecker, gesund und schmeckt der ganzen Familie 🙂


Zutaten für 2-3 Gläser perfekte Bananenmilch:

2 sehr reife Bananen, gefroren (ich friere überreife Bananen immer ohne Schale ein)

2 EL Mandelmus

2 Medjool-Datteln (entkernt)

1-2 EL Honig (optional)

1 Prise Zimt (optional)

etwa 400 g Milch (Kuhmilch, Mandelmilch, Hafermilch, Sojamilch, was euch eben schmeckt), abhängig davon, wie groß eure Bananen sind und wie dickflüssig ihr euren Milchshake wollt.


Alles in eine leistungsstarke Küchenmaschine/ Mixer/ Blender/ TM geben und etwa 30 Sekunden verblenden, bis die der Bananenshake schön smooth ist 🙂 . Sofort genießen.

Ähnliche Rezepte:

  • Mandel-Chia-Energiebällchen: klick
  • gesunde Pancakes mit Bananen und Haferflocken: klick
  • Popcorn-Bars mit Superfood: klick

Alles Liebe,

Julia